Die Suche ergab 22 Treffer

von Waldlichtflüchtling1
4. Okt 2019 17:09
Forum: Elektrosensibilität im Alltag
Thema: Was hilft und gut tut
Antworten: 29
Zugriffe: 3846

Re: Was hilft und gut tut

Für alle Elektrosensible, die bereits Herzprobleme haben oder falls Symptome kommen sollten, ein gutes Mittel parat halten möchten, folgende Info: Bis vor wenigen Jahrzehnten gab es in Apotheken ein bekanntes, sehr gutes und wirkungsvolles Herzmittel (aus der Natur): Strophantin. Bis 1991 befand sic...
von Waldlichtflüchtling1
1. Okt 2019 22:47
Forum: Elektrosensibilität im Alltag
Thema: Erfahrungen mit 5G-Strahlung
Antworten: 14
Zugriffe: 1858

Re: Erfahrungen mit 5G-Strahlung

Pressemitteilung: Swisscom will 5G in der Schweiz per 1. Oktober 2019 flächendeckend einschalten - also ab heute! Ohne Gesundheitsverträglichkeitsprüfung (wie bei bei den früheren Mobilfunkgenerationen auch) und trotz dem, daß die Schweizer Kantone: Genf, Jura und Waadt bereits die vorangehende 5G-T...
von Waldlichtflüchtling1
9. Sep 2019 00:21
Forum: Elektrosensibilität im Alltag
Thema: Zahnprobleme und Elektrosensibiltät
Antworten: 1
Zugriffe: 330

Zahnprobleme und Elektrosensibiltät

Vorsicht vor einer Zahnversorgung mit mindestens zwei verschiedenen Metallen. Dadurch entsteht im Zusammenhang mit Speichel ein Batterie-Effekt (was oft Zahnärzte nicht wissen)! Dies bedeutet eine zusätzliche gesundheitliche Belastung zur sonstigen Elektrosensibilität und kann unter Umständen z.B. s...
von Waldlichtflüchtling1
3. Sep 2019 20:23
Forum: Elektrosensibilität im Alltag
Thema: Schutz vor 5G
Antworten: 2
Zugriffe: 708

Re: Schutz vor 5G

Hallo Waldfreundin, Die Präsidentin des Bundesamtes für Strahlenschutz, Dr. Inge Paulini, soll am 25.2.2019 in der 3sat-Sendung nano laut der Zeitschrift Umwelt, Medizin, Gesellschaft – Ausgabe 2/2019 (Editorial) folgendes gesagt haben: „Die Personengruppen, die wir besonders im Fokus haben, die bes...
von Waldlichtflüchtling1
28. Aug 2019 22:32
Forum: Off-Topic
Thema: Vernetzung der Bürgerinitiativen
Antworten: 5
Zugriffe: 948

Re: Vernetzung der Bürgerinitiativen

Hi Christian69, darf ich Dich darauf aufmerksam machen, daß es hier um das Thema: ‚Vernetzung von Bürgerinitiativen‘ geht. Ich denke, daß Dein letzter Beitrag nach meinem Verständnis eher unter die Rubrik: ‚Elektrosensibilität im Alltag‘ gehört, was meinst Du? Also, nochmal: Zur Vernetzung von Bürge...
von Waldlichtflüchtling1
28. Aug 2019 18:30
Forum: Off-Topic
Thema: Vernetzung der Bürgerinitiativen
Antworten: 5
Zugriffe: 948

Re: Vernetzung der Bürgerinitiativen

Zur Vernetzung von Bürgerinitiativen, die im Zusammenhang mit den Gefahren von technischem Funk aufklären, steht nun ganz neu ein weiteres Forum zur Verfügung: https://www.gegen5g.de
von Waldlichtflüchtling1
21. Aug 2019 21:05
Forum: Elektrosensibilität im Alltag
Thema: Was hilft und gut tut
Antworten: 29
Zugriffe: 3846

Re: Was hilft und gut tut

Es gibt ja auch die Ansicht von ‚Fachleuten‘, daß der Melatonin und Serotonin-Pegel sehr entscheidend für das Wohlbefinden ist und der technische Funk dementsprechend die natürliche Hormonbildung beeinträchtigt. Auch sollen die natürlichen Schumannfrequenzen (ca. 8 Herz) sowie sonstige natürliche St...
von Waldlichtflüchtling1
18. Aug 2019 19:32
Forum: Abschirmung & Messung
Thema: Messung
Antworten: 7
Zugriffe: 1363

Re: Messung

Bei dem eindrücklichen Video wird zuerst eine natürliche Hintergrundstrahlung hörbar gemacht und anschließend ein typischer technischer Strahlensalat mit hohem Mobilfunkanteil von heute. Das wäre eine zweite Frage, wie hoch ist der Anteil Sinuswellen und wie hoch ist der Anteil Skalarwellen bei der ...
von Waldlichtflüchtling1
18. Aug 2019 11:22
Forum: Abschirmung & Messung
Thema: Messung
Antworten: 7
Zugriffe: 1363

Re: Messung

Professor Konstantin Meyl sagt, daß z.B. beim Mobilfunk nicht nur die bekannten Sinuswellen (die mit den bekannten Meßgeräten gemessen werden können) abgestrahlt werden sondern gleichzeitig auch longitudinale Wellen (in der Längsrichtung verlaufend) abstrahlen, die ‚Skalarwellen‘ genannt werden. Und...