Übernachtungsmöglichkeit für e-sens. Menschen

Vermittlung von Wohnungen
Lena
Beiträge: 13
Registriert: 30. Jun 2020 21:11

Re: Übernachtungsmöglichkeit für e-sens. Menschen

Beitrag von Lena »

2020 war dort im November eine hohe Strahlenbelastung obwohl dieser Betreiber angeblich alles abstellte. Z.B. DECT hatte er keinesfalls abgestellt. Viele E-Sensible sind deshalb abgereist. Zudem gab es noch andere Strahlenbelastungen woher die kamen konnten wir nicht herausfinden.
Benutzeravatar
Melancholy Sanguine
Beiträge: 74
Registriert: 22. Apr 2019 17:15

Re: Übernachtungsmöglichkeit für e-sens. Menschen

Beitrag von Melancholy Sanguine »

Ja und ich war froh als ich dort war und habe mich nicht beschwert - kein Wunder dass er keine Lust mehr hat dass zu machen! Es ist viel weniger als da wo man ist, ich kann mir das nicht leisten in einem Wohnwagen zu leben oder auf dem Feld oder sonst was aus gesundheitlichen Gründen - tut mir leid ich bin nicht so hart wie manch andere...Auch lebe ich nicht in einem freistehenden Haus ohne Nachbarn oder sonst was! Ich weiß die haben ein ECO-Dect Telefon aber man ist einfach nur dankbar dass nicht überall W-lan und sonst was ist und Funkwasserzähler - Heizungszähler usw. Viele müssen in einem Wohnblock leben weil Sie kein Geld haben!
Jan
Beiträge: 11
Registriert: 9. Nov 2021 15:46

Re: Übernachtungsmöglichkeit für e-sens. Menschen

Beitrag von Jan »

Es passt halt nicht für jeden.
Solange es aber Menschen gibt für die das gut ist und denen es hilft, ist es doch eine gute Sache.

Feste Absprachen sind allerdings wichtig, also wenn da steht DECT ist aus, dann sollte es aus sein.

Die Gäste müssen allerdings auf Smartphone Nutzung verzichten, sonst macht es ja keinen Sinn.
Dann sind die Leute ja alle offline für die Zeit. Auch wieder schwierig.?

Und jetzt ist 2G in der Beherbergung wohl verpflichtend.
Benutzeravatar
Melancholy Sanguine
Beiträge: 74
Registriert: 22. Apr 2019 17:15

Re: Übernachtungsmöglichkeit für e-sens. Menschen

Beitrag von Melancholy Sanguine »

Ich habe kein Smartphone nur ein altes Handy für Notfälle und ich habe nur meine Situation erklärt, auch ist das nicht einfach wenn man vom Amt lebt irgendetwas in der Richtung so zu leben wie das manche machen oder machen müssen (ich stelle es nicht in Abrede). Das mit dem DECT kann man auch abstellen das sehe ich auch so - alles andere dazu kann ich nicht´s sagen es ist deutlich besser als in einer Mietwohnung mit anderen Nachbarn usw. usf. die Probleme die man halt hat. Jeder ist unterschiedlich betroffen das muss man auch halt sehen. 2 G bedeutet - geimpft oder genesen oder was heißt das? Ich ignoriere das Thema bewusst weil es mich nur noch runterzieht. Schönen Abend noch
Jan
Beiträge: 11
Registriert: 9. Nov 2021 15:46

Re: Übernachtungsmöglichkeit für e-sens. Menschen

Beitrag von Jan »

"2 G bedeutet - geimpft oder genesen oder was heißt das? Ich ignoriere das Thema bewusst weil es mich nur noch runterzieht. Schönen Abend noch"

Dann ignorier es. Und bleib zu Hause.
Der Betreiber darf es nicht ignorieren, dann riskiert er seine Existenz als Unternehmer. Leider ist das so.

Wer da hinfahren will muss sich unbedingt vorher über die aktuellen Vorschriften informieren. Die ändern sich ja immer wieder. Wenn es 2G ist darf ich z.B. weil ungeimpft nicht dort übernachten.

Alles Gute erstmal.
Es ist derzeit alles anstrengend.
Antworten