Schutz vor 5G

Antworten
Benutzeravatar
Waldfreundin
Beiträge: 10
Registriert: 9. Jul 2019 19:03

Schutz vor 5G

Beitrag von Waldfreundin » 30. Jul 2019 10:59

Ich frag mich wie wir Betroffenen uns noch vor 5G schützen können. Müssen wir wirklich unter die Erde (wie ich schon gehört habe) ?
Benutzeravatar
Waldfreundin
Beiträge: 10
Registriert: 9. Jul 2019 19:03

Re: Schutz vor 5G

Beitrag von Waldfreundin » 30. Jul 2019 11:02

Wie Ihr alle mach ich mir auch Sorgen, wie wir uns noch vor 5G schützen können. Wenn die Satelliten kommen, müssen wir Schwerbetroffenen dann wirklich alle "unter die Erde" ?
Benutzeravatar
Waldlichtflüchtling1
Beiträge: 19
Registriert: 21. Apr 2019 13:34

Re: Schutz vor 5G

Beitrag von Waldlichtflüchtling1 » 3. Sep 2019 20:23

Hallo Waldfreundin,

Die Präsidentin des Bundesamtes für Strahlenschutz, Dr. Inge Paulini, soll am 25.2.2019 in der 3sat-Sendung nano laut der Zeitschrift Umwelt, Medizin, Gesellschaft – Ausgabe 2/2019 (Editorial) folgendes gesagt haben:
„Die Personengruppen, die wir besonders im Fokus haben, die besonders schützenswert sind – sind Kinder, Säuglinge, Kranke, alte Menschen. Der Ausbau der 5G-Netze sollte auf jeden Fall so erfolgen, dass sensible Orte, Orte, wo diese Menschen sich aufhalten – Kindergärten, Schulen, Krankenhäuser – dass die erst mal ausgenommen werden.“

Frage doch mal das ‚Bundesamt für Strahlenschutz‘ ob das genannte Zitat stimmt und ob beim Ausbau von 5G (wie von der Präsidentin versprochen) Rücksicht auf Dich genommen wird – das wäre auch für das ganze Forum interessant!
Antworten